Senior Manager*in Förderung Frauen- und Mädchenfußball (m/w/d)

Befristet, Vollzeit · Frankfurt am Main

Stelle
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit 
eine*n Senior Manager*in Förderung Frauen- und Mädchenfußball (m/w/d) 
für die Direktion Amateurfußball & Fußballentwicklung

Im Dezember 2021 hat das DFB-Präsidium die Strategie „FRAUEN IM FUSSBALL – FF27“ verabschiedet. Der Auftrag der Maßnahme ist die Umsetzung von Maßnahmen einer ganzheitlichen Strategie zur Stärkung des Frauen- und Mädchenfußballs und für Frauen im Fußball von der Breite bis zur Spitze.

FF27 besteht aus vier Handlungsfeldern mit den Zielsetzungen die Anzahl von aktiven Spielerinnen, Trainerinnen und Schiedsrichterinnen, die mediale Reichweite des Frauenfußballs über alle Plattformen hinweg und den Frauenanteil in Gremien und hauptamtlichen Führungsebenen des DFB zu erhöhen. Zudem kommt hinzu, dass die Nationalmannschaften und die Vereine der Frauen-Bundesliga internationale Titel gewinnen.

Um dies zu erreichen, sollen die Schnittstellen zum „Projekt Zukunft Fußball“, dass die sportliche Entwicklung beinhaltet, und der „Zukunftsstrategie Amateurfußball“ mit dem Masterplan2024 zielführend genutzt werden. Gleichzeitig sollen die besonderen Herausforderungen für Frauen im Fußball mit spezifischen Zielsetzungen und Maßnahmen angegangen und Synergien zwischen den einzelnen Bereichen wie beispielsweise der Frauen-Nationalmannschaft, den Frauen-Bundesligen und dem Amateurfußball gefördert werden, um das gesamte Potenzial von Frauen und Mädchen im Fußball zu entfalten.

Um die genannten Ziele im Breitenfußball zu erreichen, sucht der DFB vorerst auf zwei Jahre befristet eine*n Senior Manager*in Förderung Frauen- und Mädchenfußball.
Deine Aufgaben
  • Federführende Umsetzung des Strategie-Entwicklungsprojekts „DFB-Assist“ mit den Landesverbänden
  • Erhebung, Analyse und Auswertung von Daten zur zielgerichteten Entwicklung von passenden Maßnahmen
  • Entwicklung neuer Maßnahmen zur Zielerreichung „Mehr Spielerinnen“ in den Amateurfußballvereinen
  • Mitarbeit und Unterstützung in aktuellen zielgruppenspezifischen Projekten des Bereichs der Breitenfußballförderung „Mädchen- und Frauenfußball“ (u.a. „Tag des Mädchenfußballs“, Begleitung des Projekts „Kinderfußball – neue Spielformen“, „UEFA Playmakers“)
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Veranstaltungen (z.B. Workshops, Seminare und Webinare)
  • Begleitung von Sitzungen der zuständigen Arbeitsgruppen und Gremien
Dein Profil
  • Du hast ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Sportökonomie, Sportmanagement, Sport- oder Sozialwissenschaften oder eine vergleichbare Ausbildung.
  • Du bringst Kenntnisse der Strukturen im (Amateur-)Fußball und der Verbandsarbeit mit und hast bestenfalls bereits eigene Erfahrungen aus der Vereinsarbeit.
  • Du konntest bereits berufliche Erfahrungen im Bereich Projektmanagement und Konzeption sammeln.
  • Die Moderation von Workshops ist Dir nicht fremd.
  • Du bringst eine strukturierte und detailbewusste Herangehensweise mit.
  • Eine selbstständige, nachhaltige und lösungsorientierte Arbeitsweise ist für Dich selbstverständlich.
  • Arbeitssichere Kenntnisse in MS-Office und Microsoft Teams sind bei Dir vorhanden.
Warum wir?
Wir bieten: 

  • Die inhaltlich und personell am breitesten aufgestellte Fußballorganisation in Deutschland
  • Ein dynamisches und motiviertes „Team DFB-Vereinsheim“ und die Chance, Dich in die Entwicklung des Amateurfußballs in Deutschland aktiv einzubringen
  • Eine von Respekt, Offenheit, Leidenschaft und Teamspirit geprägte Arbeitskultur  
  • Ein vielseitiges, dynamisches Team, das mit Spaß an der Sache verändert und gestaltet
  • Mit dem DFB Campus ein hochmodernes Arbeitsumfeld mit flexiblen Arbeitsplätzen und diversen Sportmöglichkeiten (Fußballhalle, Beachvolleyball, Fitnessstudio, Laufstrecke)
  • Flexible Arbeitszeiten sowie die Möglichkeit das mobile Arbeiten zu nutzen
  • Viele weitere Benefits und Vergünstigungen bei unseren Vertragspartnern
Über uns

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) ist die Vereinigung der  Landesverbände, Regionalverbände und des DFL Deutsche Fußball Liga e.V. (DFL  Deutsche Fußball Liga), in denen Fußballsport betrieben wird. Die wichtigste Aufgabe des DFB ist die Organisation des Fußballsports in Meisterschaftsspielen und Wettbewerben. Der DFB vertritt die Interessen seiner Mitgliedsverbände im In- und Ausland. Mit mehr als 7 Millionen Mitgliedern ist der DFB einer der größten Sportfachverbände der Welt. Der DFB handelt in sozialer und gesellschaftspolitischer Verantwortung und fühlt sich in hohem Maße dem Gedanken des Fair Play verbunden. Seiner besonderen Förderung unterliegt auch der Freizeit- und Breitensport.

Der DFB will den Fußball dauerhaft tragfähig und erfolgreich organisieren sowie seine vielfältigen Potenziale auch zur Erhaltung und Stärkung der demokratischen und ethischen Grundlagen einer freiheitlichen Gesellschaft verantwortlich nutzen. Er bekennt sich zu Qualität, Objektivität, Ehrlichkeit, Fairness und Integrität als zentrale Voraussetzungen für den gemeinsamen Erfolg.

Der DFB steht für Inklusion und Vielfalt. Deshalb begrüßen wir mit Nachdruck alle Bewerbungen ungeachtet von Geschlecht, Alter, kulturellem, religiösem oder sozialem Hintergrund, sexueller Orientierung oder Behinderung der Bewerber*innen. Falls Sie spezielle Anforderungen an den Bewerbungsprozess haben, bitten wir Sie, es in Ihrem Anschreiben zu erwähnen. Wir begrüßen Bewerber*innen aller Nationalitäten mit der Erlaubnis zur Ausübung eines Berufs in Deutschland.
Ihre Bewerbung!
Wir freuen uns über Ihr Interesse am Deutschen Fußball-Bund. Bitte füllen Sie das folgende Formular aus.

Bitte laden Sie uns Ihr Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse hoch. Bei Werkstudentenstellen bitte eine Immatrikulationsbescheinigung beifügen (insgesamt max. 20 MB).

Per Klick mehrere Dateien auswählen oder Drag-and-drop verwenden
Per Klick mehrere Dateien auswählen oder Drag-and-drop verwenden
Per Klick mehrere Dateien auswählen oder Drag-and-drop verwenden

Dokument wird hochgeladen. Bitte warten Sie.