Praktikum Schiedsrichter*innen

Praktikum/Werkstudium, Vollzeit · Frankfurt am Main

Stelle
In der Direktion Amateurfußball und Fußballentwicklung 
 suchen wir zu Mitte März für einen Zeitraum von 6 Monaten 
 eine*n Praktikant*in (m/w/d)
 in der Abteilung Schiedsrichter*innen.
Deine Aufgaben
  • Mitbetreuung und Weiterentwicklung der Masterplanthemen "SR-Patensystem", "Junior-Ref" und "SR-Werbemaßnahmen“
  • Planung, Umsetzung und Nachbereitung in oben genannten Projekten
  • Unterstützung bei der Durchführung von Schiedsrichter*innen-Veranstaltungen
  • administrative Unterstützung im Tagesgeschäft
Dein Profil
  • Du bist Student*in der Sportwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Sportmanagement oder ähnlicher Studiengänge
  • Im besten Fall hast Du erste Erfahrungen als Schiedsrichter*in gesammelt
  • Du arbeitest strukturiert, hast ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten und ein hohes Maß an Selbstständigkeit
  • Du verfügst über sehr gute Kenntnisse der MS-Office-Anwendungen
  • Du hast sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
Warum wir?
  • Du bist vom ersten Tag an Teil des DFB-Teams.
  • Bei uns steigst Du in anspruchsvolle Arbeitsgebiete ein und übernimmst spannende Aufgaben.
  • Unser großes Praktikant*innen-Netzwerk bietet viele Gelegenheiten zum Erfahrungsaustausch.
  • Wir zahlen über die gesetzlichen Vorgaben hinaus für alle Pflicht- und freiwilligen Praktikant*innen den Mindestlohn.

 Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 12.02.2023.
 Wir freuen uns sehr auf Deine Bewerbung!
Über uns

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) ist die Vereinigung der  Landesverbände, Regionalverbände und des DFL Deutsche Fußball Liga e.V. (DFL  Deutsche Fußball Liga), in denen Fußballsport betrieben wird. Die wichtigste Aufgabe des DFB ist die Organisation des Fußballsports in Meisterschaftsspielen und Wettbewerben. Der DFB vertritt die Interessen seiner Mitgliedsverbände im In- und Ausland. Mit mehr als 7 Millionen Mitgliedern ist der DFB einer der größten Sportfachverbände der Welt. Der DFB handelt in sozialer und gesellschaftspolitischer Verantwortung und fühlt sich in hohem Maße dem Gedanken des Fair Play verbunden. Seiner besonderen Förderung unterliegt auch der Freizeit- und Breitensport.

Der DFB will den Fußball dauerhaft tragfähig und erfolgreich organisieren sowie seine vielfältigen Potenziale auch zur Erhaltung und Stärkung der demokratischen und ethischen Grundlagen einer freiheitlichen Gesellschaft verantwortlich nutzen. Er bekennt sich zu Qualität, Objektivität, Ehrlichkeit, Fairness und Integrität als zentrale Voraussetzungen für den gemeinsamen Erfolg.

Der DFB steht für Inklusion und Vielfalt. Deshalb begrüßen wir mit Nachdruck alle Bewerbungen ungeachtet von Geschlecht, Alter, kulturellem, religiösem oder sozialem Hintergrund, sexueller Orientierung oder Behinderung der Bewerber*innen. Falls Sie spezielle Anforderungen an den Bewerbungsprozess haben, bitten wir Sie, es in Ihrem Anschreiben zu erwähnen. Wir begrüßen Bewerber*innen aller Nationalitäten mit der Erlaubnis zur Ausübung eines Berufs in Deutschland.
Ihre Bewerbung!
Wir freuen uns über Ihr Interesse am Deutschen Fußball-Bund. Bitte füllen Sie das folgende Formular aus.

Bitte laden Sie uns Ihr Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse hoch. Bei Werkstudentenstellen bitte eine Immatrikulationsbescheinigung beifügen (insgesamt max. 20 MB).

Per Klick mehrere Dateien auswählen oder Drag-and-drop verwenden
Per Klick mehrere Dateien auswählen oder Drag-and-drop verwenden
Per Klick mehrere Dateien auswählen oder Drag-and-drop verwenden

Dokument wird hochgeladen. Bitte warten Sie.