Anwendungsarchitekt*in (m/w/d) für Digital Sports Unit

Festanstellung, Vollzeit · Frankfurt am Main

Stelle

Für unsere neue Digital Sports Unit in einem großartigen, bereichsübergreifenden Team suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Anwendungsarchitekt*in (m/w/d) in Vollzeit.

Deine Rolle:

Als Anwenderarchitekt*in bist du gemeinsam mit dem Lead Architekt verantwortlich für die Stabilität aller Produkte innerhalb des Ökosystems „Akademiewelten“ sowie dessen technische Weiterentwicklung. Du arbeitest also direkt an der Schnittstelle zwischen Fußball und Digitalisierung. Hast du Lust mit uns die Zukunft des Fußballs zu gestalten?

So gestaltest du die Zukunft mit uns:
  • Du planst, definierst und optimierst das Design unserer Produkte hinsichtlich Technologien, Architekturen und Datenstrukturen
  • Dabei konzipierst, dokumentierst und pflegst du Produkt-Architekturen und überprüfst sie kontinuierlich auf Optimierungspotenziale
  • Du überwachst die Umsetzung von produktrelevanten technischen Infrastrukturen und schaffst den Übergang der Produkt-Architektur in die Unternehmensarchitektur
  • Dabei stimmst du auch die Datenstrukturen mit dem Enterprise Architect ab
  • Du berätst interne Kolleg*innen zu produktbezogenen Fragen der IT Security, der Data Security und der Data Governance sowie in allen Fragen der Produkt-Architektur
  • Innerhalb von (teil-)agilen Teams verantwortest du als zentrale*r Expert*in das technische Reviewen von User Stories und Tasks und stellst die Einhaltung von architektonischen und IT Security Richtlinien sicher
  • Die Produktmanager*innen unterstützt du im operativen Tagesgeschäft beim technischen Freigeben von User Stories und Tasks, beim Spezifizieren des Product Backlog, beim Planen und Umsetzen von Sprints sowie im Prüfen von internen und externen Schätzungen
Das bringst du dafür mit:
  • Du hast ein offenes Mindset, bist ein absoluter Teamplayer und bringst deine Kolleg*innen mit deinem Engagement und deiner Hilfsbereitschaft voran
  • Du hast ein erfolgreich abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium in (Wirtschafts-)Informatik, Softwareentwicklung oder einen vergleichbaren Abschluss
  • Du hast fundierte Kenntnisse und/oder mehrjährige Berufserfahrung im Design und der Implementierung von IT-Architekturen und/oder Datenstrukturen
  • Dabei hast du auch tiefgreifende Kenntnisse in gängigen Programmiersprachen, in IT-Security und in modernen (Cloud)Technologien, Frameworks und Tools gesammelt
  • Requirements Engineering und agile Projektmethodik sollten für dich keine Fremdwörter sein
  • Idealerweise verfügst du auch über praktische Erfahrungen in den Bereichen Infrastruktur & Middleware und/oder Operations
  • Du verbindest ein sehr hohes Maß an Qualitätsbewusstsein und Gewissenhaftigkeit mit einer selbstständigen, strukturierten und proaktiven Arbeitsweise
  • Dabei zeichnen dich vor allem auch deine pragmatische Umsetzungsstärke und deine sehr starken analytischen und konzeptionellen Fähigkeiten aus
Wir bieten dir:
  • Abwechslungsreiche Aufgaben und Herausforderungen, die in unterschiedlichen Dimensionen auf deine Weiterentwicklung einzahlen
  • Ein dynamisches Team mit vielfältigen Hintergründen und Erfahrungen
  • Eine von Respekt, Offenheit, Leidenschaft und Teamspirit geprägte Arbeitskultur
  • Die Chance, die digitalen Angebote der DFB-Akademie aktiv mitzugestalten
  • Die direkte Zusammenarbeit mit den Expert*innen (unserer Nationalmannschaften) im DFB sowie vielfältige Schnittstellen mit dem deutschen und internationalen Spitzenfußball
  • Mit dem DFB-Campus ein hochmodernes Arbeitsumfeld mit flexiblen Arbeitsplätzen und diversen Sportmöglichkeiten (Fußballhalle, Beachvolleyball, Fitnessstudio, Laufstrecke)
  • Flexible Arbeitszeiten sowie die Möglichkeit, das mobile Arbeiten zu nutzen
  • Viele Mitarbeiterangebote und Vergünstigungen
  • Verschiedenste Möglichkeiten zum Erfahrungsaustausch über unser großes Netzwerk
Weitere Informationen:
Fußball meets digitales Ökosystem
Die digitalen Angebote der DFB-Akademie und digitalen Lösungen für unsere Nationalmannschaften und den deutschen Spitzenfußball werden künftig in einem neuen bereichsübergreifenden Team innerhalb der DFB GmbH & Co. KG gebündelt. Gemeinsam aufgestellt aus den Geschäftsbereichen Nationalmannschaften & Akademie sowie IT & Digitales verantwortet diese Digital Sports Unit die bestehenden digitalen Produkte (Online-Campus, Apps, Portale). Als interdisziplinäre Einheit entwickelt die Digital Sports Unit neue Lösungen für die Trainer*innen und Spieler*innen unserer Nationalteams sowie die Experten des deutschen Spitzenfußballs.
 
IT & Digitales:
Der Geschäftsbereich IT & Digitales steuert innerhalb des DFB zentral alle Software-Entwicklungsprojekte, Technologiethemen sowie digitale Plattformen. Wir verstehen Digitalisierung als verbandsübergreifende Inititative im deutschen Fußball und denken unsere Lösungen in einem digitalen Ökosystem. Dabei steht bei uns der Mensch im Mittelpunkt der digitalen Transformation – die Technologie und die Lösung folgen darauf. 
 
Nationalmannschaften & Akademie
Der Geschäftsbereich Nationalmannschaften & Akademie bündelt alle sportinhaltlichen Themen rund um unsere Nationalmannschaften der Frauen, Männer und Junior*innen sowie das Talentförderprogramm und die Aus-, Fort- und Weiterbildung von Trainer, Manager und Experten im deutschen Fußball. Oberstes Ziel ist der sportliche Erfolg unserer Nationalmannschaften und die optimale Talententwicklung in Deutschland. Dabei ist die DFB-Akademie wesentlicher Treiber, den deutschen Fußball weiterzuentwickeln und in der Weltspitze zu etablieren – als Campus für Innovation, Umsetzungsmotor für unsere Nationalmannschaften, Netzwerk- und Austauschplattform und gemeinsames Kompetenzzentrum. Mit einem kompetenten Team, optimaler Infrastruktur, modernen Technologien und wissenschaftlicher Unterstützung entwickeln wir unsere Spieler*innen, Trainer*innen und Expert*innen und uns gemeinsam weiter.  
 
 
Wir freuen uns darauf, dich mit einer aussagekräftigen Bewerbung kennen zu lernen. Reiche deine Bewerbung bitte mit Angabe deiner Gehaltsvorstellung über unser Jobportal ein.

Über uns

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) ist die Vereinigung der  Landesverbände, Regionalverbände und des DFL Deutsche Fußball Liga e.V. (DFL  Deutsche Fußball Liga), in denen Fußballsport betrieben wird. Die wichtigste Aufgabe des DFB ist die Organisation des Fußballsports in Meisterschaftsspielen und Wettbewerben. Der DFB vertritt die Interessen seiner Mitgliedsverbände im In- und Ausland. Mit mehr als 7 Millionen Mitgliedern ist der DFB einer der größten Sportfachverbände der Welt. Der DFB handelt in sozialer und gesellschaftspolitischer Verantwortung und fühlt sich in hohem Maße dem Gedanken des Fair Play verbunden. Seiner besonderen Förderung unterliegt auch der Freizeit- und Breitensport.

Der DFB will den Fußball dauerhaft tragfähig und erfolgreich organisieren sowie seine vielfältigen Potenziale auch zur Erhaltung und Stärkung der demokratischen und ethischen Grundlagen einer freiheitlichen Gesellschaft verantwortlich nutzen. Er bekennt sich zu Qualität, Objektivität, Ehrlichkeit, Fairness und Integrität als zentrale Voraussetzungen für den gemeinsamen Erfolg.

Der DFB steht für Inklusion und Vielfalt. Deshalb begrüßen wir mit Nachdruck alle Bewerbungen ungeachtet von Geschlecht, Alter, kulturellem, religiösem oder sozialem Hintergrund, sexueller Orientierung oder Behinderung der Bewerber*innen. Falls Sie spezielle Anforderungen an den Bewerbungsprozess haben, bitten wir Sie, es in Ihrem Anschreiben zu erwähnen. Wir begrüßen Bewerber*innen aller Nationalitäten mit der Erlaubnis zur Ausübung eines Berufs in Deutschland.
Ihre Bewerbung!
Wir freuen uns über Ihr Interesse am Deutschen Fußball-Bund. Bitte füllen Sie das folgende Formular aus.

Bitte laden Sie uns Ihr Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse hoch. Bei Werkstudentenstellen bitte eine Immatrikulationsbescheinigung beifügen (insgesamt max. 20 MB).

Per Klick mehrere Dateien auswählen oder Drag-and-drop verwenden
Per Klick mehrere Dateien auswählen oder Drag-and-drop verwenden
Per Klick mehrere Dateien auswählen oder Drag-and-drop verwenden

Dokument wird hochgeladen. Bitte warten Sie.